Veranstaltungen 2018

Hier sehen Sie eine Übersicht mit den im Jahr 2018 geplanten Veranstaltungen.
Darüber hinaus haben wir natürlich jeden Samstag von März bis Dezember unsere Schlossführungen im Programm. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



September

Samstag, 1. September 2018, 19.00 Uhr

11. Rocknacht

10 Jahre Rocknacht auf Schloss Blankenburg und doch die 11. Rock- und Popnacht!

Schon die Vorband kennt sich auf Schloss Blankenburg bestens aus und gastierte bereits. "Better Than Us" werden ordentlich auf den Abend einstimmen und den Schlosshof richtig rocken. Danach gibt „Atemlos die Band“ richtig Gas. Eine der besten und bekanntesten Coverbands Sachsen-Anhalts. Ringsum gibt’s reichlich zu essen und zu trinken. Ebenfalls ist Glastrid wieder am Start und Manus Waffelwagen verwöhnt mit allerlei Leckereien. Nicht zu vergessen ist die alljährliche Versteigerung des Wanderlöwen, welche auch in diesem Jahr einen guten Zweck erfüllen soll.

Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr.

Karten gibt es in der Touristinformation Blankenburg, ASM Automobile, Hotel Gut Voigtländer und Sonnentempel Blankenburg.

Alle weiteren Infos hier: https://www.facebook.com/events/421380161628203/

 

Veranstalter: Verastaltungsservice Leuteritz

Sonntag, 9. September 2018, 10.00 Uhr bis Sonntag, 9. September 2018, 16.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals und Schlossvortrag

Tag des offenen Denkmals - Entdecken was uns verbindet

Das landschaftsprägende barocke Schloss - einst von Hermann Korb für Herzog Ludwig Rudolf von Braunschweig-Wolfenbüttel, Fürst von Blankenburg als Residenzschloss erbaut - ist ein Kulturdenkmal von europäischen Rang.
Mitglieder des Vereins Rettung-Schloss-Blankenburg führen die Besucher durch verschiedene Bereiche des Schlosses, das sich zur Zeit in der Sanierung befindet.
Die Damen aus dem Schlosscafe verwöhnen die Besucher mit Kaffee, Kuchen und Getränken, der Schlossgrillmeister sorgt für das leibliche Wohl und ein Flohmarkt lädt zum Stöbern ein.

Zum Abschluss des Tages gibt es um 16.00 Uhr eine weitere Ausgabe der

Blankenburger Schlossvorträge 2018 mit Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel.

Dieses Mal mit dem Titel: „Ende der Monarchie-Umwälzung aller Gesellschaftsverhältnisse“.
1918: Vor 100 Jahren Novemberrevolution im Land Braunschweig Reichsgeschichte und regionale Wirkungsmacht.

Der Eintritt ist wie immer am Tag des offenen Denkmals frei. Spenden zum Erhalt des Großen Schlosses sind erwünscht.

Oktober

Samstag, 6. Oktober 2018, 16.00 Uhr

Schlossvortrag: Weltberüchtigte und beste Komödiantin unserer Zeit

Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel informiert über die Europäische Theatergeschichte, Braunschweig, Blankenburg und Friederike Caroline Neuber.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und gehen zu gleichen Teilen an den Förderverein der Friederike Caroline Neuberin Stiftung Blankenburg und den Verein Rettung Schloss Blankenburg.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Samstag, 13. Oktober 2018, 16.30 Uhr

Lesung: Die Frauen um Friedrich den Großen

Die Autorin Renate du Vinage wirft in diesem Buch einen ganz besonderen Blick auf das Leben von Friedrich II. den Großen. Der König von Preußen soll zeitlebens ein Frauenfeind gewesen sein. Doch als junger Kronprinz verliebte er sich in schöne junge Damen und schrieb für sie bewundernde, schmachtende Gedichte. Mit seiner ihm aufgezwungenen Ehefrau Elisabeth Christine von Braunschweig, gegen die er anfangs eine große Abneigung und viele Vorurteile hatte, verlebte er im Schloss Rheinsberg dann aber doch eine gewisse harmonische Zeit, von der er sogar Nachwuchs erhoffte.
Wenn Friedrich II. auch für einige Damen liebevolle Gefühle zeigte und diese hoch verehrte, so mussten andere Frauen unter seiner Herrschsucht und seinen unbarmherzigen Befehlen leiden. Einige wurden von ihm in ihrer Notlage im Stich gelassen, litten unter seiner Härte und Gleichgültigkeit, wurden in die Verbannung geschickt oder beschimpft und beleidigt.
Der Verleger des Buches, Heinrich Prinz von Hannover, und Anna Eunike Röhrig (Hildesheim) stellen bei der Lesung einige dieser Damen aus dem Buch vor.

Am Ende der Veranstaltung besteht die Möglichkeit dieses Buch zu erwerben.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt frei

Samstag, 27. Oktober 2018, 16.00 Uhr

„Blues and more“ - Grey Wolf

Konzert mit GREY WOLF (Pit Kyas) und Alex Wurlitzer

Die zwei Musiker erweisen mit handgemachter Musik ihren musikalischen Heros die Ehre.
Ihr Programm besteht aus Coverversionen von hier zu Lande mehr oder weniger bekannten Musikern. Diese Coverversionen präsentieren sie in ihrem persönlichen Stil. „GreyWolf´s“ Gesang und Alex Wurlitzers virtuoses Gitarrenspiel prägen wesentlich diesen Stil, der auch als „Americana“ zu bezeichnen ist.
Es ist eine Mischung aus Folk, Blues, Gospel und Country.
Ihr Wirkungskreis erstreckt sich über Open Air Veranstaltungen, Kneipengigs bis hin zu Kirchenkonzerten.

Beide Musiker waren in den letzten Jahren in verschiedenen Formationen auf hunderten von Konzerten zu erleben.

www.grey-wolf-music.de

November

Sonntag, 4. November 2018, 17.00 Uhr

Szenische Lesung: Kopfüber Herz voraus.

Jenny und Karl Marx und ihr Weg in die Politik.

Szenische Lesung / Vortrag mit Schauspiel und Musik.

Autorin: Caroline Vongries

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt frei

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit dem Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V.

Freitag, 30. November 2018 bis Sonntag, 2. Dezember 2018

6. Blankenburger Schlossweihnacht

Dieses Jahr wird am ersten Adventswochenende das Große Schloss in Blankenburg festlich herausgeputzt und in ein strahlendes Lichtermeer getaucht. Freuen Sie sich wieder auf stimmungsvolles buntes Treiben im Schlosshof und auch drum herum.

Änderungen sind vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Achten Sie deshalb bitte auch auf die Meldungen der lokalen Presse und die Ankündigungen auf dieser Homepage.