Neuigkeiten


Bedachung durch Lotto-Mittel

Das Schloss Blankenburg plant im Jahr 2022 die Fertigstellung des ersten Abschnitts zur Grundsanierung des Kasernenflügels. Als erster Schritt steht die Dachsanierung an, im Folgeschritt ist die Sanierung der Südfassade geplant.  Insgesamt belaufen sich die Kosten der Baumaßnahmen auf fast 600.000 €. 

„Dass uns Lotto-Toto Sachen-Anhalt auch dieses Jahr wieder unterstützt, macht uns nicht nur froh, sondern auch stolz.  Ohne die langjährige Unterstützung wäre auf Schloss Blankenburg vieles nicht möglich gewesen.  Wir möchten uns auch bei allen Lottospielern in Sachsen-Anhalt bedanken. Jeder gespielte Schein bewirkt Gutes. In diesem Sinn sind auch alle Lotto-Spieler, ein Teil des Projekts Großes Schloss Blankenburg“ zeigt sich André Gast, ehrenamtlicher Geschäftsführer der „Großen Schloss Blankenburg gGmbH“ zufrieden.

Kasernenfluegel
Mittel zur Sanierung des Daches des Kasernenflügels wurden bewilligt.